Familiennachmittag bei den Pfadis

Erschienen am 24. Januar 2006 in Presse

DPSG Saerbeck e.V.

 

Die Leiterrunde der Saerbecker Pfadfinder hat zum Jahresbeginn getagt und bereits erste Termine für alle Pfadis vorbereitet. Der traditionelle Familiennachmittag ist am Sonntag, 29. Januar, um 15 Uhr im Pfarrheim. Es beginnt mit einem Kaffeetrinken. Dazu sind auch die Familienmitglieder der Pfadfinder eingeladen. Es wird gebeten Plätzchen mitzubringen, für Getränke ist gesorgt.

An dem Nachmittag werden die Bilder vom Sommerlager gezeigt, jeder Teilnehmer bekommt eine Bilder-CD mit allen Bildern. Weiterhin werden weitere Termine und Planungen angesprochen. Am Sonntag, 5. Februar, fahren wieder alle fleißigen Helfer, die bei den Reibekuchenaktionen oder bei der Weihnachtsbaumsammlung beteiligt waren, zur Eishalle nach Münster. Abfahrt ist um 14 Uhr an der Volksbank, die Rückkehr wird gegen 19 Uhr sein. Dazu sollten sich die Pfadis in den Gruppenstunden bei den jeweiligen Gruppenleitern anmelden. Für die Wölflinge und Jungpfadfinder findet im Jahr 2006 eine gemeinsame Ferienfreizeit in den Osterferien von Samstag bis Donnerstag, 8. bis 13. April, statt.

Auch die Rover planen eine Ferienmaßnahme in den Osterferien. Näheres dazu wird an dem Familiennachmittag bekannt gegeben.

Quelle: Grevener Zeitung

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.