Orientierung und Spürsinn gefragt

Erschienen am 24. Juli 2006 in Presse

DPSG Saerbeck e.V.

 

Zu welcher Uhrzeit wird der Briefkasten an der Pension Gildehaus in Middendorf geleert? Wer wohnt im Haus Niehoffs Blaike 42? Wie viele Tore hat der Zaun an der Feuerwache Hahnstraße? Ganz schön knifflige Fragen habt Ihr Euch ausgedacht, fanden die Jungen und Mädchen, die mit den Pfadfindern am Samstagnachmittag im Rahmen des Ferienspaßprogramms zu einer Fahrradrallye starteten.
Da muss man ja überall hinfahren, erkannten sie schnell. Aber wo genau liegt die Pension Gildehaus, wo ist Pröbstings Heide? Kein Problem für alte Pfadfinder und solche, die es werden wollen. Mit einem Ortsplan und Unterstützung durch Kirsten Beckschwarte, Jörg Mösker und weiteren Mitgliedern der Pfadfinder-Leiterrunde war die Orientierung bei der Fahrradrallye kein großes Problem. In Kleingruppen ging es vom Heckebaum aus quer durchs Dorf, um die 27 Fragen genau zu beantworten.
Endstation der Fahrradrallye war das Pfadfinderheim am Schulkamp, wo als Belohnung frisches Stockbrot und leckere Grillwürstchen auf die Ferienspaß-Rallyefahrer warteten.

Quelle: Westfälische Nachrichten

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.