Tag: ‘Stammesversammlung’

Juffies taten sich hervor

Erschienen am 16. Januar 2018 in Presse

Als rührige Gruppe zeigten sich die Saerbecker Pfadfinder bei ihrer Stammesversammlung am Sonntag im Pfarrheim St. Georg. Die meiste Zeit nahmen Rück- und Ausblick auf Aktionen und Veranstaltungen des katholischen Jugendverbands ein.  Besonders taten sich in dieser Disziplin die Jungpfadfinder (Juffies) im Alter von zehn bis 13 Jahren hervor. Was sie in ihrer Gruppenstunde am…

Weiterlesen

Ein Kümmerer und Kontaktmanager

Erschienen am 16. Januar 2018 in Presse

  Die Verbindung zur Pfarrgemeinde nannte Stephan Saggau, Co-Vorsitzender der Saerbecker Pfadfinder, als Kernaufgabe des Stammeskuraten – ein Kümmerer, Verbandsseelsorger und Kontaktmanager. Diese Position im Range eines Vorstandsmitglieds besetzten die Pfadfinder am Sonntag auf ihrer Stammesversammlung neu. Die stimmberechtigten Kluft- und Halstuchträger folgten dem Vorschlag des Vorstands und hoben die Stimmkarten für Philipp Langenkämper. Der…

Weiterlesen

Stammesversammlung wählt neuen Vorsitzenden

Erschienen am 26. Januar 2016 in Presse

Martin Böhner ist neuer Co-Vorsitzender der Saerbecker Pfadfinder. Während der Stammesversammlung wurde er als einziger Kandidat mit großer Mehrheit der stimmberechtigten Stufen- und Gruppenvertreter gewählt. Der 51-jährige Maschinenbaumeister in der Landwirtschaftsbranche ist Mitglied der Erwachsenen-Pfadfindergruppe „Weißkopfseeadler“ und betonte bei seiner Vorstellung die Rolle der Kinder- und Jugendarbeit als „ganz wichtig“. Erfahrungen darin könne er aus…

Weiterlesen

Pfadfinder suchen neuen Vorsitzenden

Erschienen am 22. Januar 2013 in Presse

Bei den Saerbecker Pfadfindern ist einer der beiden Vorsitzendenposten seit Sonntag unbesetzt. Robert Bodem erklärte den mehr als 50 Teilnehmern der Stammesversammlung im Pfarrheim, dass er sein Amt aus persönlichen Gründen abgibt. Den Leitungsgremien hatte er diese Entscheidung vier Wochen zuvor mitgeteilt. Der auch anderweitig ehrenamtlich stark engagierte junge Mann will im Stamm aber weiter…

Weiterlesen

Neuer „Häuptling“ gewählt

Erschienen am 29. September 2009 in Presse

Die Saerbecker Pfadfinder haben einen neuen Vorsitzenden. Mit einem einstimmigen Wahlergebnis der Stammesversammlung wurde Robert Bodem am vergangenen Sonntag gewählt. Kirsten Beckschwarte, die seit 2004 den Vorsitz inne hatte, wollte insgesamt ihr zeitliches Engagement einschränken. Sie wird aber weiterhin als Leiterin der Roverstufe aktiv bei den Scouts bleiben. Ergänzt wird der Vorstand durch Paul Beckschwarte…

Weiterlesen

Familiennachmittag bei den Pfadis

Erschienen am 24. Januar 2006 in Presse

Die Leiterrunde der Saerbecker Pfadfinder hat zum Jahresbeginn getagt und bereits erste Termine für alle Pfadis vorbereitet. Der traditionelle Familiennachmittag ist am Sonntag, 29. Januar, um 15 Uhr im Pfarrheim. Es beginnt mit einem Kaffeetrinken. Dazu sind auch die Familienmitglieder der Pfadfinder eingeladen. Es wird gebeten Plätzchen mitzubringen, für Getränke ist gesorgt. An dem Nachmittag…

Weiterlesen

Kirsten Beckschwarte folgt Frank Mösker

Erschienen am 30. November 2004 in Presse

Einmal im Jahr weichen die Pfadfinder von ihrem sonstigen Standardprogramm mit Zelten, Stockbrotbacken, Spielen im Wald und vielen anderen Aktivitäten in freier Natur ab. Am Sonntagnachmittag war es wieder soweit: Der jährliche Elternachmittag im Pfarrheim stand an. In diesem Jahr standen einmal mehr die Wahlen zum Vorsitzenden und zum Elternbeirat, die im fünfjährigen Turnus gemacht…

Weiterlesen

Einen neuen Vorsitzenden wählten die Saerbecker Pfadfinder Sonntag beim Elternnachmittag. Neue Vorsitzende ist Kirsten Beckschwarte. Sie löst damit den langjährigen Vorsitzenden Frank Mösker ab, der den Pfadfindern jedoch weiterhin als Mitarbeiter verbunden bleibt. Frank Mösker möchte sich nun neuen Interessen zuwenden und nicht mehr in der ersten Reihe der Pfadfinder stehen, erklärte er seine Entscheidung. In einer kurzen Laudatio lobte Paul Beckschwarte das Engagement von Mösker, der seit 1997 in der Stammesführung gearbeitet hat und den Stamm seit 2001 alleine leitete. Er sei immer ein Stück Urgestein im Saerbecker Pfadfinderstamm gewesen. Der Ausbau des Pfadfinderheimes am Schulkamp ist zu seiner Zeit vollzogen worden. Im Vorstand verbleiben weiterhin Paul Beckschwarte als Schriftführer und Christa Schweppe als Kassenwartin. Außerdem wurde ein neuer Elternbeirat gewählt, der den Vorstand der Pfadfinder unterstützt. Zum neuen Elternbeirat gehören Petra Blumberg, Silvia Werfel, Jürgen Keller, Markus Rahe, Christian Wissel und Maik Zumbrunn. Beim Elternnachmittag wurde auch ein erster Ausblick auf Aktivitäten des neuen Jahres gegeben. Die Weihnachtsbaumsammlung wird am 15. Januar durchgeführt. Neu ist, dass die Pfadfinder nun gemeinsam mit den Messdienern die Bäume sammeln werden. Auch der Termin für das nächste Sommerlager steht schon fest: Die Saerbecker Scouts fahren vom 30. Juli bis zum 12. August 2005 auf den Jugendzeltplatz am Erikasee in Esterwegen im Emsland. Die Fahrt wird per Fahrrad mit einer Zwischenübernachtung durchgeführt. Im weitern Verlauf des Elternnachmittags wurden Bilder vom vergangenen Sommerlager im Brexbachtal, vom Bezirkslager in Emsdetten und von der Fahrt nach Rietavas in Litauen mit einem Videobeamer gezeigt. Quelle: Grevener Zeitung

Erschienen am 1. November 2004 in Presse

Einen neuen Vorsitzenden wählten die Saerbecker Pfadfinder Sonntag beim Elternnachmittag. Neue Vorsitzende ist Kirsten Beckschwarte. Sie löst damit den langjährigen Vorsitzenden Frank Mösker ab, der den Pfadfindern jedoch weiterhin als Mitarbeiter verbunden bleibt. Frank Mösker möchte sich nun neuen Interessen zuwenden und nicht mehr in der ersten Reihe der Pfadfinder stehen, erklärte er seine Entscheidung….

Weiterlesen